Enjoy our advertisement
Kategorien
Allgemein

Kosmetik für die Haut

Im Jahr 2020 habe ich mit einigen Produkten experimentiert. Da ich diese selber nicht getestet habe kann ich weder ein Dafür noch ein Dagegen abgeben.

Hier schreibe ich lediglich meine Eindrücke nieder.

Die Firma Petra GmbH hat eine Marke mit dem Namen Vitayes Look Good. Feel Good. Das Produkt wurde von Frankfurt am Main geschickt.

Es wurde folgendes Produkt erworben: Instant Ageback – Lifting Creme (15ml) gegen Falten und schlaffe Haut.
Während die Beschreibung mit SKU Stück etwas dürftig ist, ist der Preis von stolzen 57,95 EUR für nur 15ml für normale Bedürfnisse meiner Meinung nach etwas überteuert.

Übrigens gibt es hier laut Support keine Informationen auf Russisch und Chinesisch. Auch auf Englisch ist es nicht so gut dokumentiert. Das macht eine Benutzung im Ausland schwieriger.

Vitayes Facelifting

Ein weitere Produkt wurde von iHerb bestellt. Dazu gab es keine PDF Rechnung, sondern nur eine Email. Ganz angenehm war es, dass die voraussichtlichen Zollkosten von Amerika nach Deutschland angezeigt wurden und sofort vor der Bestellung bezahlt werden konnten.

Es wurden Swisse, Ultiboost, Calcium und Vitamin D, 250 Tabletten in zwei Packungen für einen Betrag von €44.34 geliefert.

Weiter habe ich ein Produkt von Neobömi bestellt. Das Bild unten möchte ich niemandem vorenthalten. Die Email klingt auch ganz freundlich. Aber auch in diesem Falle gibt es keine PDF Rechnung.

Danach folgt Werbung und eine hübsche Ansprache an den Kunden, den ich aus verständlichen Datenschutzgründen nicht enthalten.

Interessante Neobömi Werbung

Es wurde eine Hochdosiertes Tri-Hyaluron Serum ×2 bestellt und eine kostenlose Kamillen-Hyaluron Handcreme × 1 mitgeliefert. Leider hat das Serum kein Bild in der Bestellbestätigung. Der Gesamtbetrag war €149,90
Positiv aufgefallen ist, dass man per Whatsapp die Firma in Verbindung treten kann. Außerdem kann hier ein Ratenkauf via Klarma geschehen.

Ein Apotheker von Neobömie

Auch in der Onlineapotheke Viata Online Apotheke habe ich eingekauft. Hier sollte man wissen, dass sogenannte re-importierte Arzneien, welche in ein EU Land exportiert und dann wieder importiert werden wesentlich billiger sind.

Es wurde Uralyt in Kapseln bestellt. Der Gesamtbetrag war €77.24 für vier Dosen, was nicht teuer scheint.

Hier liegt auch keine PDF Bestätigung vor. Das Design ist nicht so schön. Weiter unten ein Bild davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.